DEENMenuNews
DE   EN
 


Kindersand


Das schönste für Kinder ist Sand,

Ihn gibt's immer reichlich.

Er rinnt unvergleichlich

Zärtlich durch die Hand.

(Joachim Ringelnatz)


Ein weiterer Seminarnachmittag und Spielzeit mit Ute Strub ist für den Herbst 2020 geplant!


Der Spielraum „Strandgut“ bietet eine vorbereitete Umgebung mit reichlich Sand und vielen Küchenutensilien, die zum Entdecken einladen. Während des Seminarnachmittags für Erwachsene geht es um eigenes Spielen und Ausprobieren, sowie um die Themen achtsames Begleiten von Kindern im freien Spiel und Möglichkeiten eine anregungsreiche Umgebung zu gestalten.
Die Grundlage hierfür bieten die eigenen Spiel- und Sinneserfahrungen mit den Strandgut-Materialien, durch die wir uns auch der Frage nach Nachentfaltung im Erwachsenenalter annähern: Dem inneren Kind wieder zu begegnen, Spieltrieb und Spielfreude neu zu entdecken und eine wache, aufmerksame Einstellung des Gewährenlassens zu entwickeln.
Am darauf folgenden Vormittag sind die Kinder der Seminarteilnehmer mit eingeladen (ab Stehalter bis 6 Jahre). Nun dürfen sie ins Spiel eintauchen, während die Erwachsenen zuschauen und sie in ihrer Entdeckerfreude wahrnehmen.
Eingeladen sind Eltern mit Kindern und Eltern ohne Kinder im angegebenen Alter, Pädagogen und einfach alle, die sich für diese Erfahrungsmöglichkeit interessieren.

Der Sand darf rieseln - nach Herzenslust!


Mehr Informationen zum Seminarnachmittag im Herbst findet ihr unter Veranstaltungen.

Einen eindrucksvollen Bericht vom letzten Seminar findet ihr hier